Medienpädagogik – Modul 3

Webvideo – Ein Leben ohne Fernsehen

Das klassische Fernsehen hat mittlerweile für viele Kinder und Jugendliche ausgedient. Zwar gibt es noch spezifische Sendungen, zu denen eingeschaltet wird, aber Plattformen wie Youtube oder Streamingdienste wie Netflix laufen den etablierten Unterhaltungsangeboten den Rang ab.

In Kooperation mit der Akademie Michaelshoven, bieten wir in 2019 vier unterschiedliche, in sich abgeschlossene Module zum Thema Medienpädagogik an.

Das Modul „Webvideo – ein Leben ohne Fernsehen“ beschäftigt sich

  • mit Youtube und dessen möglichen Vermarktungsformen,
  • den rechtlichen Problemen in Deutschland
  • sowie den pädagogischen Umsetzungsmöglichkeiten für die eigene Arbeit.

Zielgruppe: Kolleg*innen der EJG und Diakonie Michaelshoven
Teilnehmerzahl: max. je 16 Teilnehmer*innen jeder Institution
Termin: 15. Mai 2019
Zeit
: 9:00 – 17:00 Uhr
Tagungsort
: AZK Königswinter, Johannes Albers Allee 3, Königswinter
Dozent*in: Alexander Hundenborn, Martina Sussenburger
Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW

Haben Sie Fragen, besondere Wünsche, Vorschläge, Empfehlungen?

Antje Martens
0228 38 27-191