Mutter-Kind-Zentrum

Mutter-Kind-Angebot

Paul? Wer ist Paul?

Es war nicht geplant …
Paul ist ihr erster Freund, ihre erste Liebe. Sie haben sich im Schwimmbad kennen gelernt, im letzten Sommer…
Maria ist 15, als sie schwanger wird. Bis jetzt hat sie mit niemandem darüber gesprochen. Sie weiß, dass die Zeit drängt, dass sie eine Entscheidung treffen muss. Achte Woche, das hat die Gynäkologin gesagt.

Maria überlegt hin und her. Wem soll sie sich anvertrauen? Wie soll sie es sagen? Die halten sie ja alle für komplett dämlich…
Sie traut sich nicht. Maria hat Angst.
Angst davor, es Paul zu sagen, Angst davor, mit ihren Eltern zu sprechen, Angst davor, was die in der Schule sagen und,… sie hat Angst vor der Zukunft.

Eigentlich wäre eine eigene kleine Familie ja toll, aber … Wie soll sie das bloß schaffen? Schule? Baby? Alltag? Und was ist dann mir ihr? Hat sie noch Zeit für sich, für ihre Freunde oder wird alles anders?
Das Gespräch mit den Eltern verschiebt Maria immer wieder und sie weiß warum…
Als sie endlich den Mut hat und ihnen von der Schwangerschaft erzählt, flippen sie völlig aus.

Und Paul?
Paul spricht von Abtreibung …
Maria ist völlig durcheinander. Sie weiß nicht, wie es weitergehen soll.
Sie weiß nicht einmal, ob sie das Baby bekommen will, bekommen kann …

Namen wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen geändert


Unser Zentrum für junge Mütter und Kinder in Bonn - Beuel hilft jungen Frauen, die in ihrer Lebenssituation überfordert sind. Jungen Mädchen, die schwanger sind und weder bei ihren Eltern, noch bei ihrem Partner leben können. Und jungen allein stehenden Müttern, die große persönliche Schwierigkeiten haben und mit ihrem Kleinkind nicht zurechtkommen.

Sozialpädagogische Fachkräfte sind rund um die Uhr ansprechbar. Sie bieten alltagspraktische Hilfen und emotionale Begleitung. Die jungen Mütter und ihre Kinder leben in vier individuell eingerichteten, gemütlichen Einzelappartements. Daneben gibt es im Haus Räume wie Wohnzimmer, Küchen- und Essbereich, die alle gemeinsam im Zusammenleben nutzen können.


Mutter-Kind-Angebot in Beuel

Anfrage & Beratung

Nadja Lydssan,
Frank Pfeil
fachberatung@godesheim.de

Tel 0228 - 38 27 - 444
Fax 0228 - 38 27 - 99 444