PEB Partnerschaft Erziehung und Bildung

PEB Partnerschaft Erziehung und Bildung

Den Schritt wagen

"Ich hatte keinen Bock auf Schule, weil es zu Hause nur Ärger gab. Als sich meine Eltern dann getrennt haben, kam ich überhaupt nicht mehr klar; in der Schule gab es jede Menge Prügeleien... ja und dann bin ich weg von der Schule, hatte ja sowieso alles keinen Sinn mehr. Ich hing nur noch rum, bin auch von zu Hause abgehauen. Aber jetzt, an der Godesheim - Schule, merke ich, dass ich den Stoff total gut verstehe. Ich kann auch mit den Lehrern immer reden, fragen und so. Das konnte ich vorher nie. Ich hätte nie geglaubt, dass Deutsch und Englisch mal meine Lieblingsfächer werden... und ich dachte immer, ich bin zu blöd für die Schule."

Namen wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen geändert


Hannes ist 14. Zwei Jahre lang verweigerte er hartnäckig die Schule.
Als einer der Ersten, kam er in die "Godesheim - Schule". Eine Schule der etwas anderen Art: Sie nimmt sich der chronischen Schulverweigerer an, die teilweise jahrelang jede Bindung an das tradierte Schulsystem verloren haben und nun vor dem bildungsbezogenen Nichts stehen.
Aber genau hier zündet PEB. Schulverweigerer und Demotivierte erfahren Schule neu. Wir führen sie wieder an "Schule" heran, nehmen Ängste und zeigen vor allem, dass Lernen Spaß machen kann. Durch auf den Einzelnen zugeschnittene Lerninhalte, Einzel- oder Kleingruppenunterricht, durch ein persönliches Vertrauensverhältnis zwischen Schülern und Lehrern, durch Praxismotivation.

Die Kinder erfüllen mit PEB ihre Schulpflicht, werden motiviert Ängste abzubauen und Schule neu zu entdecken. Sie werden wieder an die stufen- und prüfungsrelevanten Lerninhalte herangeführt und können, je nach Leistungsstand, erneut in eine Regelschule integriert werden. In enger Kooperation gestalten Sonderschullehrer und pädagogische Mitarbeiter eine Ganztagsschulbetreuung mit wechselnden schulischen und außerschulischen Förderorten und Förderinhalten.
Das alles ist uns wichtig. Von besonderer Bedeutung aber ist unsere Erfahrung, dass die Kinder durch ihre schulischen Erfolgserlebnisse wieder schrittweise das nötige Vertrauen in ihre Individualität gewinnen. Bildung bedingt Selbstvertrauen. Wir sehen das, Tag für Tag.

 

undefinedBestellformular Leistungsbeschreibungen/Kurzkonzepte

Anfrage & Beratung

Frank Pfeil

fpfeil@godesheim.de
Tel 0228 - 38 27 - 196

Fax 0228 - 38 27 - 99 196