Unterstützung vor Ort

Im Alltag vieler Menschen verdichten sich soziale, emotionale oder erzieherische Anforderungen zu scheinbar nicht zu bewältigenden Problemen. Mit unseren ambulanten Familienunterstützenden Hilfen stehen wir Menschen in schwierigen Lebenssituationen professionell zur Seite. Mit dem Ziel, persönliche Ressourcen zu aktivieren und die Kraft zu einer eigenverantwortlichen Lebensgestaltung zurück zu gewinnen.
Unsere Hilfen richten sich an Menschen mit persönlichen oder innerfamiliären Schwierigkeiten.
An Menschen in akuten Lebenskrisen, die an ihre Grenzen gestoßen sind.
An junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Und an Familien, die im Anschluss an eine Jugendhilfemaßnahme Unterstützungsbedarf haben.

Voraussetzung für eine ambulante Maßnahme ist
•    die Beantragung und Bewilligung der Hilfe beim zuständigen Jugendamt,
•    die Entscheidung der Familie bzw. des jungen Menschen zur Zusammenarbeit,
•    die Einhaltung von Terminen und Absprachen sowie
•    die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung bei notwendigen Veränderungen.
Das aktive Mitwirken der Hilfeadressaten und der Wunsch nach Veränderung bilden die Grundlage des gemeinsamen Handelns, das immer auch die lebenswelt- und sozialraumorientierten Ressourcen einbezieht. Mit dem Ziel, tragfähige Hilfsnetze zu knüpfen.
Wir arbeiten auf der Grundlage des SGB XIII und kooperieren bedarfsgerecht mit anderen Institutionen. In enger Zusammenarbeit mit den Familien und den Jugendämtern entwickeln wir am Einzelfall orientierte Hilfen. Maß und Form der jeweiligen Hilfe werden im Hilfeplanverfahren besprochen und dem Entwicklungsprozess regelmäßig angepasst.

Die Teams - Flexibel und individuell

Im Bereich der ambulanten Familienunterstützenden Hilfen sind erfahrene, pädagogisch ausgebildete Fachkräfte beschäftigt, die über unterschiedliche therapeutische Fortbildungen oder Zusatzausbildungen wie systemische Familientherapie, Gesprächsführung, Suchttherapie, Gestalttherapie, Familie im Mittelpunkt, etc. verfügen. Sie alle setzen unsere bedarfsgerechten Hilfen mit großem persönlichem Engagement um.
Die Teams zeichnen sich durch fachliche Kompetenz ebenso aus, wie durch ein hohes Maß an Geduld, Empathie und Ausdauer. Den Problemlagen der Hilfeadressaten begegnen die Kolleg*innen individuell.

Unsere ambulanten Büros befinden sich in Bonn, Sinzig und Köln.