Bundesfreiwilligendienst und FSJ

Wir suchen...

ab Frühjahr / Sommer 2017 engagierte junge Menschen, die sich auf das Abenteuer „Soziale Arbeit“ einlassen möchten.

Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim bietet jungen Menschen freie Einsatzstellen in unterschiedlichen Bereichen der Einrichtung an. In vielen stationären und teilstationären Gruppen, in denen vor allem Kinder und jüngere Jugendliche betreut werden, können junge Menschen z.B. nach Abschluss der Schule ganz praktisch den Arbeitsalltag in einer sozialen Einrichtung kennen lernen. Für die Dauer des FSJ/BFD sind die Teilnehmer*innen verbindlich einem Angebot zugeordnet. Die dort tätigen pädagogischen Fachkräfte integrieren die Teilnehmenden ins Team, leiten sie an und stehen unterstützend zur Seite. Zusätzlich finden begleitende Seminare sowohl innerhalb der Einrichtung, als auch übergreifend durch unseren Träger der Freiwilligendienste (Diakonisches Werk RWL) statt.
Für folgende Einsatzstellen suchen wir Freiwillige im FSJ bzw. BFD. Das konkrete Eintrittsdatum ist unterschiedlich. Individuelle Wünsche können im Einzelfall geprüft werden.

  • HPTG: Heilpädagogische Tagesgruppe für Kinder ab 6 in Bonn-Poppelsdorf – Ab sofort
  • TG 1: Tagesgruppe für Kinder ab 6 in Friesdorf Bad Godesberg
  • TG 2: Tagesgruppe für Kinder ab 8 in Bad Godesberg – Ab sofort
  • TG 3: Tagesgruppe für Kinder ab 6 in Bonn-Beuel
  • TG 4: Tagesgruppe für Kinder ab 6 in Bonn-Medinghoven
  • Zentrum für junge Mütter und ihre Kinder Siegburger Straße in Bonn-Beuel
  • Begleitetes Familienwohnen Joachimstraße: Stationäre Mutter-Kind-Einrichtung in der Bonner Südstadt
  • Wohngruppe Ließem: Regelwohngruppe für Mädchen und Jungen ab 6 in Wachtberg-Ließem
  • Wohngruppe Erich-Kästner-Haus: Regelwohngruppe für Mädchen und Jungen ab 6 in Bonn-Medinghoven
  • Triangel: Wohngruppe für Kinder mit besonderem Förderbedarf in Meckenheim
  • Inobhutbnahmegruppe für junge Flüchtlinge in Bonn Zentrum – Ab März
  • Lindgren-Haus: Inobhutnahmegruppe für Kleinkinder in Bonn mit mehreren Einsatzstellen – Ab April 

Freiwillige müssen vor Dienstantritt das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vorerfahrungen als Babysitter, Gruppenleiter und Trainer sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Für die meisten Einsatzstellen ist ein Führerschein erforderlich.
Bitte beachten Sie für Ihre Planungen, dass wir keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können.
Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Heyd, telefonisch unter 0228 -3827-150 oder per Email an sheyd@godesheim.de
Ihre kurze schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Ev. Jugendhilfe Godesheim, z.H. Frau Heyd, Venner Str. 20, 53177 Bonn

gerne auch online.
Zum Online-Bewerbungsformular

Zur Übersicht